Jahrhundert wurde in Erle die Armenkasse gegründet. [32] 1918 grassierte die Spanische Grippe, trotz Schulschließung erkrankten 61 % aller Schulkinder, vier von ihnen starben. Zu den Besonderheiten der Kirche zählen u. a. auch der 1974 durch den bekannten Künstler Hermann Kunkler gestaltete Chorraum und die große Krippendarstellung zur Advents- und Weihnachtszeit. Bis zu einer Höhe von ca. Erle verfügt mit 49,25% über einen unterdurchschnittlichen Prozentsatz (Rang 45 bei 61 insgesamt) an weiblichen Bewohnern im [...], Desweiteren liegt hier mit 50,75% ein überdurchschnittliche Anteil (18. [29] Pfarrer Grosfeld starb 1949. Borkener Zeitung vom 31. März 1865; † 23. Die Lage des Dorfes und der Erler Umgebung auf dem Dreiländereck „Niederrhein-Münsterland-Ruhrgebiet“, die vielen Sehenswürdigkeiten, die regelmäßigen Festivitäten und der gut ausgebaute, aber immer noch gut erhaltene dörfliche Charakter machen Erle für den Fremdenverkehr interessant. Pfarrer Joseph Cumann (1727–1769) führte diese Aufzeichnungen fort und erweiterte sie. Pfarrei St. Martin in Erle, Raesfeld, Rhedebrügge, Raesfeld. Sie errichteten in Wulfen ebenfalls ein Magazin und nötigten alle Leute in der Herrlichkeit Lembeck, alles Entbehrliche dort abzuliefern. Mai 2014 eine Unterschriftenliste mit 1277 Unterschriften (ca. 1844 wurden die Bürgermeistereien in Ämter umgewandelt. Gemeindevorsteher von 1911 bis 1923 war der Maurermeister Anton Nienhaus. [2]:430ff Die politischen Unruhen in Berlin hatten auch Folgen für das Dorf. Der aus Schermbeck abstammende Müller Josef Schwane baute daraufhin in den Jahren 1843 bis 1846 die bekannte Erler Turmwindmühle im Stile der holländischen Bauart. Das St.-Silvester-Patrozinium weist darauf hin, dass diese Holzkirche um die Jahrtausendwende 999–1000 gebaut worden ist. Ingrid Sönnert: Damals … Menschen und Geschichte(n) aus Raesfeld, Erle und Homer. Das Bundesland hat die zweitgrößte Anzahl an weiblichen Bewohnern im Alter von 25-35 Jahren in der Stadt (204). [63] Die Kosten teilten sich die Gemeinden Erle und Schermbeck und der Kreis Recklinghausen. Juni 1762 lagerte eine weitere französische Armee unter dem Prinzen Louis V. Joseph de Bourbon, prince de Condé und General Dupichon in Altschermbeck und ließ die umliegenden Kirchspiele, also auch Erle mit Zwangsabgaben belegen und vollendete somit das Zerstörungswerk des Siebenjährigen Krieges. [37] Sein halb katholischer, halb protestantischer Nachfolger wurde Johannes Bernadi genannt. [29] Das durch die Gemeinde Erle in Auftrag gegebene neue Ehrenmal wurde am 10. Überdies gibt es hier mit 285 eine überdurchschnittliche Anzahl (Position 1.147 von 5.785 insgesamt) von männlichen Bewohnern zwischen 55 und 65 Jahren im Land, Man findet in Erle eine überdurchschnittliche Menge (Platz 1.535 von insgesamt 5.785) an Rentnern ab 75 Jahre im Bundesland Nordrhein-Westfalen (294). W 2010 roku liczyła 11 016 mieszkańców. [67] Nach dem Waffenstillstand zogen Fronttruppen auf dem Rückmarsch vom Rhein durch Erle. Kennzeichen BOR Vorwahlen 02865, 02866 Höhe ü. NN 60.0 m Information Stadtplan Raesfeld. In der Erler Bauerschaft Östrich befindet sich ein alter Grabhügel[4]:50ff. Den Jugendlichen steht das Jugendhaus mit vielen Angeboten offen. [29] Sein silbernes Priesterjubiläum beging Pastor Schürmann am 17. 1622 führte der klevische Landdroste Adolf Hermann von Wylich zu Winnendall den neuen Pfarrer Michael Spanier zu Erle ein, der es schaffte, die Gemeinde Erle nach all den Jahren der Reformationswirren wieder auf den katholischen Weg zu leiten und das Kirchengebäude wieder instand zu setzen. Dieser beschwerte sich darüber erfolgreich. Mit diesem Fund war der Standort der Hanenborg nun endgültig bestätigt worden. [141] Der St. Silvester-Kirchenchor wurde am 16. Der örtliche Sportverein ist die „Eintracht Erle 69 e. V.“. Es folgte eine Pause, 1912 wurden die Grabungen wiederaufgenommen, aber keine weiteren Gräber gefunden. Dezember 2012 in Heiden. November wurden Hessen aus Fulda in die geräumten Schulhäuser einquartiert. Dezember herum. Charakteristisch für diesen Burgtyp ist ein künstlich aufgeworfener, meist kreisrunde aber auch teilweise ovale Erdhügel mit einem meist hölzernen Wohn- und Wehrturm oben darauf. Sie ist ca. Schon 1945 nahm der seit 1939 verbotene Mütterverein die Vereinsarbeit wieder auf. [91] Nach Umbaumaßnahmen wurde am 26. 46348 Raesfeld. In diesem Grab wurden neben bronzenen Teilen von Kleidungsstücken, zwei Lanzenspitzen mit langen Tüllen, ein Grabgefäß, verschiedene Urnenscherben, ein silbernes Kreuz, Perlen und ein Spinnwirtel. Im Gegensatz zu den Franzosen hausten die Kosaken wie die Tiere und nahmen sich an Vieh, Nahrungsmittel, Unterkunft und Frauen was sie wollten. Erle hat eine überdurchschnittliche Anzahl (1.259. Auf dem Gebiet von Erle sind insgesamt 17 Hügelgräber bekannt, diese wurden durch Erdabtragungen und Flurbereinigungen teilweise so zerstört, dass sie nicht mehr als solche sofort zu erkennen sind. Die Deutung als Vorratsgefäß ist naheliegend, allerdings wurden in der näheren Umgebung keine Spuren einer zugehörigen Siedlung gefunden. [38] 1587, 1598 und 1599 wütete die Pest in Dorsten. Die Belgischen Truppen bekamen später noch einen Fernsehturm aus Stahlbeton, damit sie u. a. heimisches Fernsehen und Radio empfangen konnten. Überregional bekannt ist Erle, das im Naturpark Hohe Mark-Westmünsterland liegt, auch wegen der im Volksmund so genannten „1500-jährigen“ Femeiche, der Pius-Eiche und der über 200 Jahre alten Kastanien-Allee. [47] Die Herren von Lembeck besaßen schon 1643 das Patronatsrecht zu Erle. Das Patronatsrecht über die Kirche zu Erle ging 1569 von den Herren von Wylich zu Diersfordt an die jüngere Linie dieser Familie über, die sich nach dem bei Xanten gelegenen Gute Winnendall nannte. Januar 2013 durch den Bund Deutscher Philatelisten verliehen. [29] Ihm ist es zu verdanken, dass die neue Kirche auch eine würdige Innenausstattung bekam, indem er die unermüdliche Arbeit Pfarrer Nonhoffs[38] fortführte. Am oberen Rand des Bechers verläuft eine Reihe mit unregelmäßig versetzt angeordneten kleinen Löchern.[150][151]. 1846 stellte Josef Schwane die Erler Turmwindmühle fertig. ... 44 46348 Raesfeld Deutschland: 0,42 km: PM Schwietering 1 46348 Raesfeld Deutschland: 1,53 km: AVIA Xpress Silvesterstraße 53 46348 Raesfeld-Erle Deutschland: 4,20 km: Westfalen Raesfelder Str. [42] Erst in den 1990er-Jahren gelang es durch die Heimatforscherin Ingrid Sönnert, das Lager den spanischen Truppen zuzuordnen, die während des Spanisch-Niederländischen Krieges 1598 unter dem Kommando von Francisco de Mendoza den Rhein überquerten, um u. a. das Münsterland zu plündern. 46348. Hußmann wurde bei der ersten Kommunalwahl auch von den Wählern bestätigt. Juni 2013 auf dem Erler Sportplatz begangen. 68 m² bis zu 100 Schüler der Klassen 1 bis 8 unterrichtet wurden. Sie steht neben dem Feuerwehrhaus, in der Nähe des Jugendhauses und markiert das südliche Ende des alten Erler Friedhofs. In der Eisenzeit verdrängten dann Flachgräber die Sitte der Grabhügel. April 2013 abgehaltenen Osterbasars im Heimathaus wurde für den Erhalt des Alten Pastorats gestiftet. In Erle gibt es eine Filiale der Sparkasse Westmünsterland und die Volksbank Erle e. G. von 1887. Januar 2015, Lokalteil Raesfeld, Artikel "Das Pfarrheim ist verkauft", Autor Frank Liebetanz. April 1937 in den Amtsverband nach Dorsten um. [130] Der Erler Bevölkerung wird an Silvester von einem Diakon von der Kanzel herab verkündet, dass das Alte Pastorat der Pfarrgemeinde St. Silvester an Privatpersonen verkauft wurde. Januar, am Drei-Königs-Tag, gehen die Sternsinger von Haus zu Haus, singen, verteilen die Segensbitte und sammeln Geld und Naturalien für einen guten Zweck. Nachdem Raesfelder Heimatforscher vergeblich nach den Überresten auf Raesfelder Gebiet gesucht hatten, gab schließlich eine Karte aus dem Jahre 1842 den alles entscheidenden Fingerzeig. Gerhard Kirchner (* 1940), Träger des Verdienstkreuzes am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland, Träger der goldenen Ehrennadel der Industrie- und Handelskammer Nord Westfalen, Träger der Goldenen Ehrennadel des Fußball- und Leichtathletikverbandes Westfalen, Auszeichnung vom Deutschen Fußball-Bund für den vorbildlichen Einsatz. [29] 1964/65 bekam die Erler Pfarrkirche ihre neuen farbigen Chorfenster. Christa Setzer: Von September zu August, Heimatkalender der Herrlichkeit Lembeck, 1998, S. 201 ff. September 2012 beging die Volksbank Erle eG anlässlich ihres 125-jährigen Bestehens eine große Jubiläums-Generalversammlung im Festzelt auf dem Erler Festplatz. Oktober 2015, Lokalteil Raesfeld, Artikel: "In Raesfeld beginnen Tiefbauarbeiten für Glasfasernetz", Autor: Andreas Rentel. Das Münsterländer Schneechaos des Sturmtiefs „Thorsten“ am 26. und 27. Einwohnerzahlen gesamt und Verteilung nach Geschlecht (Erle im Verhältnis zum Bundesland), 1.1.2. Raesfeld – miejscowość i gmina w Niemczech, w kraju związkowym Nadrenia Północna-Westfalia, w rejencji Münster, w powiecie Borken. Bis 1937 wurde die Mühle noch mit Wind gemahlen, allerdings seit 1894 mit Unterstützung einer Dampfmühle. [69] Ein Auftrag bestand darin, Einwohnerwehren zu entwaffnen und die Unterstützung des Militärs zu verhindern, was im Dorf und in der Umgebung zu großer öffentlicher Unsicherheit führte. Geografio Geografia Situo. [2]:300ff Bis 1974 wurde in der Mühle noch Mehl produziert. November 1978 das Alte Pastorat seiner neuen Bestimmung als Begegnungsstätte für alle Erler Bürger und Vereine übergeben. WHEN - to - BANNER Das ganze Dorf war mit Fahnen und Maien geschmückt, und mit einem geschmückten Pferdewagen wurde der Schößling aus der Bauerschaft Östrich geholt und mit einer Prozession unter Böllerschüssen durchs Dorf gefahren und an seinem heutigen Standort gepflanzt. Nach einigen Ernteausfällen wurde auch die Eigenversorgung schwierig. 1975 wurde aus der Silvesterschule aus der Volksschule alter Art die Grundschule und ab dem 1. 578 likes. Die Silvestergrundschule Erle ist eine zweizügige, katholische Grundschule und offene Ganztagsschule. [97] 1988 wurden im Kirchenschiff und Turm neue Fenster eingesetzt. In Urkunden von 1623, 1626[46] und 1632 nannte sich die Witwe des o. g. Landdrosten Katharina geborene Pallandt „Erbholzrichtersche der Erler Marken und Collatrix der Kirche daselbst.“ Das Patronatsrecht war also ein Annexum des Erbholzrichteramtes der Erler Mark, und dieses wird an die Herren von Wylich gekommen sein, weil dieselben Drosten und Erbhofmeister der Grafen von Cleve waren, der ursprünglichen Lehnsherren der Freigrafschaft Heiden, also auch des Stuhles zu Erle war. Es lehnte sich seitlich an den Turm der kleinen Kirche und hörte bereits beim ersten Strebepfeiler auf. Desweiteren gibt es hier mit 2.002 eine unterdurchschnittliche Menge (31. [21], Zwischen 1533 und 1622 hatten calvinistische Pfarrer im Dorf das Sagen[2]:118ff[35][36] Der letzte katholische Pfarrer vor den Reformationswirren in Erle hieß Jakob Brabander. Heute hat der Heimatverein am Waldrand eine Informationstafel aufgestellt und es ist nunmehr recht einfach, den unscheinbaren Stein zu finden. Zu einem nächtlichen Großbrand musste die Feuerwehr Raesfeld und Erle um 23.43 Uhr ausrücken. Die Postleitzahl 46348 ist Raesfeld (im Bundesland Nordrhein-Westfalen) zugeordnet und umfasst den Stadtteil Erle. Er war es auch, der die Femeiche vom kranken Kernholz befreien ließ und damit dem Baum das Weiterleben ermöglichte. Mai Pastor Hermann Schürmann ins Amt. [101] Pastor Barlage wurde 1994 zum Dechanten des Dekanats Borken ernannt[2]:128ff. Deutscher Gemeindeverlag, Köln 1975, ISBN 3-555-30092-X, S. 85. Zu tief saß noch der Groll des katholischen Priesters und seiner Gemeinde gegen den bismarckschen Kulturkampf. 10 km), Heiden (Entfernung ca. Im Eingangsbereich der in der Dorfmitte gelegenen Volksbank und im Gasthaus "Adelheids Spargelhaus" in der Bauerschaft Östrich befinden sich automatisierter externer Defibrillator (AED), der in der Volksbank ist 24 Stunden erreichbar. Besonders bemerkenswert ist die Tatsache, dass er in dieser Zeit sowohl sein silbernes, sein goldenes und auch sein diamantenes Priesterjubiläum in der Gemeinde Erle gefeiert hat. Juli 1967 bezog die Erler kath. Mai 1989 wurden deutschstämmige Spätaussiedler in die ehemaligen NATO-Gebäude am Holten untergebracht. Oktober 1931), Lehrer und später Hauptlehrer an der Erler Volksschule, Mitbegründer des Katholischen Lehrervereins Dorsten und Umgebung, Leiter des Kirchenchors, Organist, Heimatforscher, Hobbyarchäologe, offizieller Pfleger und Obmann für Bodenaltertümer im Bereich der Herrlichkeit Lembeck, Autor und Verfasser zahlreicher wissenschaftlicher und heimatkundlicher Artikel und Aufsätze in der Dorstener Volkszeitung, im Heimatkalender der Herrlichkeit Lembeck und im Lesebuch für ländliche Fortbildungsschulen der Provinz Westfalen. April wurde die Personenpostlinie Borken-Raesfeld-Erle-Dorsten eingeweiht[2]:327ff. Christa Setzer: Von September zu August, Heimatkalender der Herrlichkeit Lembeck, 2014, S. 230. Raesfeld ist mit rund 11.000 Einwohnern eine kleine Gemeinde im Nordwesten von Nordrhein-Westfalen. 1940 wurden zwei Kriegsgefangenenlager im Dorf und in der Östrich errichtet und u. a. mit polnischen Kriegsgefangenen belegt. Wer sich in der Gegend um den Teufelstein verirrte, dem erschien ein kopfloses weißen Pferd, und der Wanderer fand kurze Zeit später wieder den rechten Weg.[163]. [62] Ebenso wie Pfarrer Nonhoff ist Peter Karthaus wegen seines selbstlosen und überaus bescheidenen Charakters als Seelsorger in die Erler Kirchengeschichte eingegangen. März 1933 hatte Erle einen eigenen NSDAP-Stützpunkt. Im November 1890 wurde ein Vorgängerverein des Heimatbundes Herrlichkeit Lembeck gegründet. [42] Auch verdanken das Dorf diesem Pfarrer das heute noch stehende Alte Pastorat. Das Dorf ist auch in das Anrufsammeltaxi-Netz eingebunden. Etwas peinlich ist das Ergebnis für die Ratsmitglieder. [112][113] Der Orkan Kyrill beraubte 2007 die Windmühle ihrer Flügel. [93] 1984 wurde die Windmühle unter Denkmalschutzauflagen grundsaniert. Christa Setzer: Von September bis August, Heimatkalender der Herrlichkeit Lembeck, 2016, S. 236. [95] Der Erler Kunstschmied Hermann Buning stellte den neuen Kronleuchter und die Wandkerzenhalter her. Darin kaufte die Witwe einen Hof in Ksp. drangen aus dem Osten viehzüchtende Gruppen in Westfalen ein und vermischten sich mit der heimischen Bauernkultur, die einige ihrer Toten in Großsteingräbern (Hünengräbern) oder Steinkisten beerdigten. [40] Danach folgen wieder Flüchtlingsströme aus Frankreich in der Zeit der französischen Revolution 1789 bis 1799, diesmal aus Priester, Mönche und Adelige bestehend. In Raesfeld und seinen Ortsteilen leben zusammen ungefähr 11.100 Einwohner. Jahrhunderts vermehrt bei Feld- und Hofarbeiten Funde wie Steinbeile, Faustkeile, Feuersteinmesser, Pfeilspitzen aber auch Grabgefäße gefunden. [2]:510ff 1946 gründete sich der Kirchenchor neu, diesmal auch mit weiblichen Mitgliedern. November 1813 und dem 4. Christa Setzer: Von September bis August, Heimatkalender der Herrlichkeit Lembeck, 2015, S. 261. Posjeduje regionalnu šifru (AGS) 5554040. 2019 ). Raesfeld liegt auf einer Höhe von 59 Meter über Normalhöhennull, hat eine Fläche von 57,95 Quadratkilometer und 11.431 Einwohner. Er starb 1533. März 1814 marschierten unzählige Kosaken durch Erle und nahmen auch Stellung im Dorf und den Bauerschaften. [88] 1969 bezog die Erler Bücherei Räumlichkeiten im Alten Pastorat. Im Laufe der Zeit wurde das Haus mehrfach innen umgebaut und den Bedürfnissen angepasst. Heinrich Lammersmann (* 1. Oktober 1994. Erle gehörte zuerst zur Pfarrei Raesfeld St. Martin, wurde dann im 12. In der Bauerschaft Östrich wurden in der Gegend Anfang des 20. Raesfeld ist seit 1994 schuldenfrei. 1571 wurde „Wilich Hoiffmeister“ als Patron genannt. [29] Dem Erler Allgemeinen Bürgerschützenverein Erle wird eine neue Fahne gestiftet[2]:551ff. [133] Die ehemaligen Bauernhöfe Brand und Heidermann sowie die ehemalige Gaststätte „Schneemann/Rüb“, die seit langer Zeit ihren Platz an der Erler Kirche hatten, wurden mit Beginn vom 5.